Kontakt
Innung Sanitär- und Heizungstechnik Nürnberg-Fürth

Anlagenmechaniker/in

Die Ausbildung mit Zukunft und Spaß!

Ein/e Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik plant Bäder, installiert Gas-, Wasser- und Abwasseranlagen, hält diese instand und wartet sie.

Andererseits erstellt er/sie Heizsysteme sowie Anlagen zur Luftreinhaltung und Erneuerung. Als Spezialisten für die zukunftsträchtigen, ökologischen Aufgaben wie Reinhaltung der Luft und für eine energiesparende, schadstoffarme Verbrennung tragen Anlagenmechaniker/innen aktiv zum Umweltschutz bei.

Anlagenmechaniker/in

Interesse? Dafür solltest Du Talent haben:

Nach der Ausbildung wirst du über hygienische, physikalische und chemische Anforderungen bei der Gas-, Wasser und Abwasserinstallation sowie über Korrosions-, Wärme- und Schallschutz Bescheid wissen.
In neueren Heizungsanlagen und Lüftungssystemen sind High-Tech-Elemente selbstverständlich. Zum Aufgabenfeld gehört außerdem das Planen und Einrichten moderner Bäder sowie die Installation von Solaranlagen.
Deshalb sind technisches Verständnis, Kreativität und eine gute Auffassungsgabe von Vorteil. Hierbei ist natürlich handwerkliches Geschick gefragt.

Daran solltest du Spaß haben:

Die Abwechslung bei der Arbeit solltest du mögen. Denn als Anlagenmechaniker/in für Sanitär-. Heizungs- und Klimatechnik erwarten dich jeden Tag neue, interessante Aufgaben.
Oftmals hast DU direkt mit Kunden Kontakt. Daher ist es wichtig, dass du gerne mit anderen Menschen zu tun hast. Spaß an kreativen Lösungen und Interesse an der Technik solltest du auch haben.
Ebenso wird Präzision im Umgang mit modernen technischen Anlagen von dir gefordert.